Wachtel im Speckmantel mit Pflaumen-Knödel-Füllung und Linsensalat

 

  

Passend zur herbstlichen Jahreszeit gibt es heute ein Rezept für Wachteln im Speckmantel mit einer köstlichen Pflaumen-Knödel-Füllung & leckerem Linsensalat - verfeinert mit Honig und Petersilie. Wenn Ihr Freunde zum Essen eingeladen habt, auf jeden Fall eine schöne Vor- oder wenn nicht sogar eine tolle Hauptspeise. Mit diesem Rezept könnt Ihr bei Euren Gästen ganz gewiss auftrumpfen.

 

Meine Wachteln beziehe ich direkt von uns Zuhause - ja, Ihr habt richtig gehört. Das Hobby meines Mannes ist die Haltung und Züchtung von Wachteln. Sie dürfen bei uns - bis zur Schlachtung - ein schönes und artgerechtes Leben führen. Das selbst errichtete und weitläufige Außengehege bietet den Wachteln unter anderem die Möglichkeit natürlich zu brüten und  Ihre Küken aufzuziehen. Falls Ihr Euch für das Thema interessiert, schaut gerne auf die Seite meines Mannes vorbei: www.wachtelwelt.com

 

Nun wünsche ich aber erst einmal viel Spaß mit meinem Rezept! 

 

Gefüllte Wachtel im Speckmantel und Linsensalat

 

 

Wachtel im Speckmantel mit

Pflaumen-Knödel-Füllung & Linsensalat

~ für 4 - 6 Personen ~

 

 

 

Zutaten 

 

...Fleisch & divers:

4-6 Stück Wachteln, ganz

75g Coppa Schinken, alternativ Frühstücksspeck

 

...für die Knödel-Pflaumen-Füllung:

150 g Knödelbrot

3 Eier, Größe L

65 ml Milch

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe

3 EL Butter

Petersilie

50 g Pflaumen, getrocknet

 

 

 

 

...für den Linsensalat:

100 g Belugalinsen

40g Petersilie, glatt

4 EL dunklen Balsamico Essig

2 EL Honig, flüssig

1 EL Butter




- Den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen -


Zutaten für die Pflaumen-Knödel-Füllung

 

Zubereitung

  

...Knödel-Pflaumen-Füllung:

Die Milch im Topf erhitzen und über das Knödelbrot gießen. Abdecken und für ca. 15 Minuten beiseite stellen. Währenddessen die Schalotten und den Knoblauch klein würfeln.

 

In einer beschichteten Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Schalotten sowie den Knoblauch glasig andünsten. Anschließend vom Kochfeld nehmen und beiseite stellen. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die getrockneten Pflaumen in fast winzig kleine Stücke schneiden.

 

Gefüllte Wachtel im Speckmantel

 

Zur mittlerweile eingeweichten Semmelmasse die Eier, die angedünsteten Zwiebeln & Knoblauch, die Petersilie sowie die klein gehackten Pflaumenstückchen geben und mit den Händen gut durchkneten. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Linsensalat Zutaten

 

Die Wachteln unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Küchentuch gut abtupfen. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit der Pflaumen-Knödel-Masse befüllen und die Öffnung mit kleinen Zahnstochern verschließen. Zu guter Letzt mit dem Coppa-Schinken umwickeln.

 

In einer beschichteten Pfanne 1-2 EL Butter erhitzen und die Wachteln von allen Seiten schön goldbraun anbraten. Anschließend in einen Bräter geben und für ca. 45 Minuten in den Ofen schieben. Die Wachteln nach der Hälfte der Zeit wenden, damit eine gleichmäßige Bräunung entstehen kann.

 

Tipp: Ich habe die Wachteln beim Wenden z. B. noch zusätzlich mit etwas Öl bepinselt, damit die Haut noch krosser wird.

 

Gefüllte Wachtel im Speckmantel

 

Zubereitung

   

...Linsensalat:

In einem Kochtopf 2 Liter Wasser erhitzen und die Belugalinsen anschließend in das kochende Wasser geben.  Für ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Schalotten schälen, halbieren und sehr fein würfeln. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.

 

Gefüllte Wachtel im Speckmantel und Linsensalat

 

In einer beschichteten Pfanne 1 EL Butter zerlassen und die Schalotten glasig andünsten. Mit dem Balsamico Essig ablöschen, abschließend den Honig dazugeben und alles schön verrühren. Für ca. 2  Minuten aufkochen lassen. Für den runden Geschmack der Schalotten-Balsamico-Mischung am Ende mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die garen aber noch bissfesten Linsen im Sieb abgießen und mit der Schalotten-Balsamico-Mischung vermengen. Bitte erst kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie untermischen!

 

Gehackte Petersilie

 

Nach der Zubereitung des Linsensalates bzw. nach circa 45 Minuten sollten eure Wachteln gar sein und ihr könnt sie aus dem Ofen nehmen. Mit einem Küchenmesser in der Mitte halbieren und zusammen mit dem noch lauwarmen Linsensalat auf einen Teller anrichten. 

 

Natürlich könnt ihr die Wachteln auch im ganzen Stück servieren, allerdings sieht man dann nicht die tolle Pflaumen-Knödel-Füllung - ist dann aber vielleicht auch ein ganz toller "Überraschungsmoment" für die Gäste!

 

Als Beilage könnt Ihr gerne noch etwas (Weiß-)Brot reichen.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachkochen und einen guten Appetit!

Gefüllte Wachtel im Speckmantel und Linsensalat

Kommentar schreiben

Kommentare: 0