Artikel mit dem Tag "Sommer"



Unser Zwetschgenbaum im Garten hat uns dieses Jahr eine glückliche Ernte beschert. Selbstverständlich musste ich aus den Früchten sofort einen Kuchen backen. Mein Rezept für einen saftigen Zwetschgenkuchen mit Hefeteig und Zimt-Tonka-Streuseln lässt Euch bestimmt das Wasser im Mund zusammenlaufen. Der perfekte Kuchen für einen Kaffeeklatsch im Spätsommer.
Bevor sich die Beerensaison schön langsam dem Ende neigt, möchte ich noch eine sommerliche Nachspeise mit Euch teilen. Hierbei handelt es sich um ein einfaches und schnelles Rezept für ein Dessert im Glas: eine Brombeer- und Limettencreme mit Schokoladenkeksbröseln und frischen Brombeeren als Topping. Das perfekte "Löffel-Dessert" für Grill- und Sommerpartys, Buffets oder für ein Picknick im Grünen. Und das Beste: die Nachspeise lässt sich schnell und unkompliziert bereits am Vortag zubereiten.

Ach du liebe Beerenzeit! Zuhause haben wir gerade Brombeeren satt und ich war die letzten Tage bereits fleißig und habe ein klassisches Tarte-Rezept ausprobiert, denn Schokolade und Brombeeren passen perfekt zusammen. Wer von Euch also auch Brombeeren im Überfluss hat oder sie einfach nur gerne isst, für den kommt mein Rezept für eine cremige Schokoladentarte mit Brombeeren genau richtig. Mit wenigen Zutaten und in einfachen Schritten ist die Tarte ganz schnell zubereitet.
Was haben wir für ein Glück! In ganz Deutschland haben wir seit Wochen das tollste Sommerwetter und die Grillsaison ist in vollem Gange. Da kommt meine neue Brotidee für einen gelungenen Grillabend gerade richtig: mein Rezept für selbstgemachtes Kräuterbaguette. Es ist blitzschnell zubereitet und schmeckt mehr als köstlich.

Meine derzeit liebstes Sommerpasta Rezept für den Feierabend: schnelle und einfache Tagliatelle mit Lachs in cremiger Gurkensauce. Leichte Küche, schnell zuzubereiten und etwas Abwechslung im Speiseplan ist auch garantiert. Fix zubereitet in unter 30 Minuten bereitet Euch dieses Rezept bestimmt genauso viel sommerliche Freude wie mir.
An heißen Sommertagen ist die wohl beliebteste Abkühlung eine große Portion Eis, oder? Egal ob als Kugel, am Stiel, sahnig oder fruchtig - Hauptsache erfrischend! Mein Rezept für selbstgemachtes Eis am Stiel mit Erdbeer-Zitronen-Buttermilch Geschmack ist schnell zusammengerührt und das Wichtigste: Ihr benötigt keine Eismaschine oder sonstigen Schnick Schnack!

Kennt ihr das auch? Ihr werdet spontan zum Grillen eingeladen und gebeten noch etwas kleines zum Grillbuffet beizusteuern? Meine einfachen Rezeptideen für herzhafte Aufstriche mit Butter oder Frischkäse könnt ihr ganz schnell, ohne großen Zeitaufwand und ohne lange Zutatenliste, vorbereiten. Für jeden Brotaufstrich benötigt ihr nicht länger als 10 Minuten Zubereitungszeit - klasse, oder?!
Letztes Wochenende haben wir unsere Johannisbeeren aus dem Garten abgeerntet. Da diese ja dann auch recht schnell weiterverarbeitet werden müssen, kam mir spontan die Idee ein paar Muffins daraus zu backen. Zu Sommerbeginn finde ich die Kombination zwischen saurer Johannisbeere und süßem Teig außerdem mehr als perfekt. Und nebenbei gesagt: mein Rezept für saftige Johannisbeer-Joghurt-Muffins ist in Windeseile zubereitet und die Grundzutaten habt ihr garantiert alle in eurem Vorratsschrank.

Sauer macht lustig! So heißt es zumindest immer. Deswegen habe ich aus übrig gebliebenen Zitronen ein leckeres Lemon Curd zubereitet. Im Anschluss war ich mir jedoch nicht ganz sicher, zu was ich es weiterverarbeiten sollte. Die Entscheidung wurde mir zum Glück abgenommen, denn Ihr durftet auf Insta Stories abstimmen. Here we go! Ab heute frisch auf dem Blog: Zitronentartelettes mit Baiser.
Wie Ich Euch sommerliche Glücksgefühle in der kalten Jahreszeit beschere? Mein Backrezept für einen Ananas-Kokos-Kuchen aka Pina Colada Gugelhupf lässt Euch bereits beim ersten Bissen zu Eurem letzten Sommerurlaub am Strand zurückkehren und in schönen Erinnerungen schwelgen.