Artikel mit dem Tag "Backen"



Kennt Ihr eigentlich Rohrnudeln oder auch Buchteln genannt? Das ist ein klassischer Hefeteig der mit süßer Marmelade oder auch ganzen Früchten befüllt werden kann. Am Besten verschlingt man sie noch lauwarm, wenn Sie frisch aus dem Ofen kommen. Das ganze kann man natürlich noch toppen, indem man die Unterseite der Rohrnudeln im Ofen karamellisieren lässt. Das ergibt eine himmlische Zuckerkruste.
Für Kurzentschlossene Bäcker und Bäckerinnen gibt es heute auf Goldschmankerl ein Backrezept, welches sich auch noch spontan am Sonntag Vormittag zubereiten lässt. Einen saftig und zugleich fluffig himmlischen Heidelbeer-Buttermilch-Gugelhupf.

Auf dem Blog gibt es heute das Rezept für eine klassisch, österreichische Mehlspeise - ein traumhaft fluffiger Kaiserschmarrn mit Birnenkompott. Eine meiner Lieblings-Süßspeisen! Für das gewisse Extra habe ich das Kompott noch mit etwas Tonkabohne verfeinert.
Passend zur Jahreszeit habe ich es mir zum Anlass genommen ein weihnachtliches Mille Feuille Rezept auszuprobieren. Vielleicht als Alternative zu Plätzchen auf der Kaffeetafel oder auch als schönes Dessert für ein Weihnachtsdinner?!

Wer mich kennt der weiß, dass ich sämtliches Gebäck oder Leckereien die aus Hefeteig bestehen, abgöttisch liebe und jeden Tag verschlingen könnte. Meine absoluten all-time Favoriten sind und bleiben die Zimtschnecken - die gehen immer und schmecken am Besten lauwarm direkt aus dem Ofen. Für Euch habe ich heute aber ein etwas abgewandeltes Rezept - passend zum Dezember und zur weihnachtlichen Stimmung: fluffige Spekulatius-Pflaumen-Schnecken.
Mein persönliches Lieblingskuchenrezept für die Winterzeit. Ein schmackhafter Schokoladen-Gewürzkuchen. Den habe ich damals schon in meiner Kindheit geliebt und jetzt eigentlich noch viel mehr - ich freue mich jedes Jahr auf's neue darauf. Achja, aufgemotzt habe ich den Kuchen noch mit aromatischen Glühwein-Gewürz-Birnen.

Schön langsam stimmen wir uns alle auf die winterliche Jahreszeit ein und deshalb möchte auch ich es mir nicht nehmen lassen mit einem entsprechenden Rezept um die Ecke zu kommen. Meine kleinen Mini-Gugelhupfe sind perfekt, denn sie sind mit einem Haps im Mund.
Der süß-salzige Keksboden & die angenehme Süße der Füllung ergeben zusammen eine perfekte Geschmackskombination - der New York Cheesecake!

Super saftiger Schokoteig - verfeinert mit chrunchigen, gebrannten  Mandeln - für mich absolutes Seelenfutter, besonders an regnerischen Tagen im Herbst - und der steht ja jetzt schon quasi vor der Tür!